Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Patienten und Eltern > Patienten-/Elternschulungen > Neonataler Drogenentzug > Lübecker Modell > Sozialpädagogische Betreuung > Vereinbarungen 02

Umsetzung der Vereinbarungen

1. Woche Datum: ____________________________

Ziel: Aufbau der Eltern- Kind- Beziehung, kennen lernen Ihres Kindes, Anleitung in der Versorgung Ihres Kindes

Aufgabe: 3-4 Stunden am Tag bei Ihrem Kind oder für 2 Versorgungsrunden (incl. Grundpflege)

2. Woche Datum: ____________________________

Ziel: Vertiefen der Eltern- Kind- Beziehung, Sie lernen die Bedürfnisse Ihres Kindes mit Hilfe des Pflegepersonals zu erkennen, Sie versorgen Ihr Kind eigenständig

Aufgabe: 4-5 Stunden am Tag bei Ihrem Kind oder für 2-3 Versorgungsrunden (incl. Grundpflege)

3. Woche Datum: ____________________________

Ziel: Stärken der Eltern- Kind- Beziehung, Sie erkennen selbst die Bedürfnisse Ihres Kindes. Sie übernehmen während Ihrer Anwesenheit die Verantwortung Ihres Kindes.

Aufgabe: Sie 5-6 Stunden bei Ihrem Kind oder für 3-4 Versorgungsrunden (incl. Grundpflege)

4. Woche Datum: ____________________________

Ziel: Sie gewinnen immer mehr Sicherheit im Umgang mit Ihrem Kind und tragen zeitweise die Verantwortung ohne direkte Unterstützung des Pflegepersonals

Aufgabe: 6-7 Stunden bei Ihrem Kind oder für 4 Versorgungsrunden (incl. Grundpflege). 2-4 Stunden die Station mit Ihrem Kind verlassen und sich frei auf dem Klinikgelände bewegen.

5. Woche Datum: ____________________________

Ziel: Sie lernen Ihren eigenen Tagesablauf mit dem Ihres Kindes zu verbinden

Aufgabe: 8 Stunden oder 4 Versorgungsrunden (incl. Grundpflege). Kind darf mit ins Ronny Haus. Die Opium- Tinktur- Gabe erfolgt weiterhin auf unserer Station.

6. Woche Datum: ____________________________

Ziel: Die Opium- Therapie ist abgeschlossen und die heimische Situation kann geübt werden. Sie sind auf die Entlassung vorbereitet

Aufgabe: Belastungserprobung Kind komplett in Obhut (Ronny- Haus) der Mutter. Sie stellen Ihr Kind nur 1x täglich zur Visite vor.